NONG NOCH TROPICAL GARDEN


NONG NOOCH TROPICAL GARDEN

Nur rund 18 Kilometer südöstlich von Pattaya befindet sich eine der wichtigsten Attraktionen im Umland von Pattaya: Der NONG NOOCH TROPICAL GARDEN. Er bietet eine große Menge an Attraktionen. Darunter sind u.a.: Eine Orchideenfarm / eine sehr schöne große gepflegte Parkanlage / ein kleinerer Tierpark / eine umfangreiche ca. 30 Minuten lange THAI CULTURAL SHOW sowie eine Elefanten Show. Die meisten Besucher kommen per Halbtagestour von Pattaya aus aber man kann auch auf dem Gelände im zugehörigen Hotel übernachten.


Die Geschichte des NONG NOOCH TROPICAL Garden begann schon im Jahr 1954. Eigentümer Pisit Tansacha und seine Frau Nong-nooch erwarben 1300 rai Land. Ursprünglich war dieses Land eigentlich als Obstplantage vorgesehen. 18 Jahre später entschieden sich die Eigentümer anders und so begann die Geschichte des größten Botanischen Gartens in Süd Ost Asien. Nach und Nach wurde das Gelände zu einem Botanischen Garten umgestaltet und erhielt den Namen Nong Nooch Tropical Garten.


Nun hat Kampon Tansacha die Leitung des Gartens vom seiner Mutter übernommen. Er hat den Park weiterentwickelt zu einer der größten Pflanzensammlungen in Asien. Unter anderem war das Ziel alle Palmenarten der Welt hier zu züchten und vorzuführen. Schon 1972 war eine Thai Cultural und eine Elefanten Show dazugekommen. Studenten vom Chonbury Agricultural College arbeiten dem Garten zusammen. Sie können hier Praktika und Fortbildungskurse belegen. Richtig bekannt wurde Nong Nooch erst mit dem riesigen Wachstum von Pattaya aber auch für die Bangkoker ist der Garten ein sehenswertes Ausflugsziel. Inzwischen kann man auch in einem Hotel im Park übernachten.


Halbtagestour 750,- Baht

Ganztagestour 950,- Baht

mit Mittagessen




Buchungsanfragemailto:joe@checkin-tour.de?subject=Tropical%20Gardenmailto:joe@checkin-tour.de?subject=email%20subjectshapeimage_2_link_0